image1 image2 image3
logo

Die Belastung durch Schimmelpilze nimmt zu. Moderne Baumaterialien und dichte Fenster verhindern zunehmend den gesunden Luftaustausch. Andere mögliche Ursachen: Neubauten trocknen nicht gründlich genug aus, drückende Feuchtigkeit von unten und Nässe von außen. Durch Mängel an der Wärmeisolierung entstehen Wärme- oder Kältebrücken und in der Folge Kondensationsfeuchte.

Schimmel muss schnell beseitigt werden!

Pilze müssen nicht immer als Flecken oder Rasen an der Wand sichtbar sein. Treten sie aber erst einmal auf, sind sie Ursache vor allem von Allergien aller Art, teils in Verbindung mit Asthma, Migräne, Schnupfen, Husten, Hautausschlägen oder Magen-Darm-Störungen. Ihre krebserregende Wirkung ist nachgewiesen.

Schon bei einem ersten Verdacht auf Schimmelbefall sollten Sie auf unseren fachmännischen Rat setzen:
Wir prüfen, wie viele Kolonien bildende Einheiten (KBE) sich in der Raumluft befinden
Wir führen optische und bauphysikalische Untersuchungen mit Messung der Oberflächen- und Materialfeuchte, sowie der relativen Luftfeuchtigkeit, durch

Auf der Basis dieser Untersuchung entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, auf welche Weise wir die Feuchtigkeit und den Schimmelbefall in Ihren vier Wänden beseitigen. Bei der Sanierung verwenden wir ausschließlich wasserlösliche und lösungsmittelfreie Materialien, deren Umweltverträglichkeit laufend geprüft und bestätigt wird.

Wir wollen, dass Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden wieder wohl fühlen.

2017  BONITEC SCHADENSERVICE GMBH